Sonderverkehre


Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unseren Meldungen zu aktuellen Sonderverkehren.

Zum Ballonglühen nach Warstein

Wie jedes Jahr, so findet auch diesmal Anfang September wieder die Montgolfiade in Warstein statt, Europas größtes Ballon-Festival. Vor allem die Höhepunkte an den Wochenenden ziehen jedes Jahr viele Besucher an. Hierzu zählt natürlich das Ballonglühen am 2. September. Es werden hierzu viele Besucher aus dem Großraum Meschede und Hirschberg erwartet.

Sonderverkehr der DB Westfalenbus zur Montgolfiade

Damit Ballonfans aus dieser Region problemlos an- und abreisen können, richtet die DB Westfalenbus wieder zusätzliche Verkehre nach Warstein ein. Jeweils samstags (02. September und 09. September) verkehrt die Linie R76 (Meschede – Hirschberg – Warstein) mit Sonderfahrten nach Warstein und zurück. Auch Fahrgäste aus Oeventrop haben wieder die Möglichkeit mit dem Bus zu dem Event zu fahren. Die erste Fahrt um 18.10 Uhr setzt in Oeventrop, Haltestelle Bahnhof, ein. Weiterhin gibt es Zusatzfahrten um 19.40 Uhr und 20.40 Uhr ab Meschede, Bahnhof, über Hirschberg nach Warstein. Auch für die Rückfahrten ist gesorgt. Neben den regulären Fahrten der R76 finden jeweils samstags Zusatzfahrten um 22.00 Uhr und 23.00 Uhr ab der Haltestelle „Montgolfiade“ statt. Diese Haltestelle befindet sich allerdings nicht direkt am Veranstaltungsgelände sondern im Wendebereich der Haltestelle „Fliegenpark“. Die letzte Fahrt um Mitternacht ist durchgehend bis Oeventrop. In Meschede bestehen bei den beiden letzten Fahrten auch Anschlüsse in Richtung Olsberg über Bestwig.

Hier können Sie die Sonderfahrten der R76 zum Ballonglühen ansehen und herunterladen:

(PDF, 20KB)